„Thekenathleten Borna“ deutlich unterrepräsentiert

Trotz Heimvorteil können die Nazis der „Thekenathleten Borna“ (rechts im Bild) personell nicht mit den Nazis vom „Freien Netz Geithain“ (links im Bild) mithalten.

Thekenathleten Borna

via tatortbrandis: Bezirksligaspiel Bornaer SV – Roter Stern Leipzig, 1.10.2011


1 Antwort auf „„Thekenathleten Borna“ deutlich unterrepräsentiert“


  1. 1 xpx 11. Oktober 2011 um 12:07 Uhr

    Tierbestattung für BERLIN
    mit eigenem Krematorium in Berlin Einzelkremierung schon ab 70,00 €

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.